Impressum
Daniela Bosenius, Sängerin, Pädagogin, Stimmbildung, Cabaret HerzlichesPersönlichesProgrammatischesTerminlichesKritischesBildlichesGelehrigesKontakt
Aktuelles  |  Rückschau  |  Stimmbildung / Chorleitung  |  Workshops 

Aktuelles...

Den Newsletter, bzw. die aktuellen Termine zum Ausdrucken (pdf-Dokument Seiten 1-4) finden Sie hier.
  Kontakt, wenn Sie den Newsletter erhalten möchten :-)
UND FAN auf facebook können Sie und kannst Du auch werden!


Eigene Programme, Konzerte, Kirchenkonzerte,
Musikalische Gottesdienste & Pädagogik:

... alle eigenen Programme sind auf   Programmatisches mit Pressetext und Plakat vorgestellt. – Auf  Kritisches finden Sie Artikel und Zeitungskritiken zu vielen Auftritte und Konzerten.

Aktuelle Termine

Wir waren diesen Sommer fleissig und haben - zusätzlich zum Making-of-Video unserer Mona Lisa CD - ein paar Videos auf   youtube.com eingestellt.

... ... ...

2019

06.01.2019 
„Ein Halleluja mit Flügel“: Daniela Bosenius (Gesang/Moderation) und Peter Bonzelet (am Flügel) musizieren miteinander durch die Jahrhunderte :-) zur Finanzierung des Flügels :-)
– Kirche „Heilig Kreuz“ (Richard-Pick-Str. 7, 42899 Remscheid-Lüttringhausen), 17 Uhr
 "Gelungener Start in neue Konzert-Reihe" - Auszug:
... "Gleich mit dem ersten Lied „TheRose“ überzeugte die ausgebildete Sängerin mit ihrer warmen, schönen und voluminösen Stimme. „Jetzt wird aus der Rose ein Engel“, so kündigte sie „Sei stille dem Herrn“ aus „Elias“ von Mendelssohn an. Innig, mit einwandfreier Intonation und gefühlvoller Begleitung durch den Pianisten gelang das großartig. ... Die Arie „Ombra mai fù“ aus der Oper „Serse“, Händels feierlicher Gesang an die Platane, passe einfach immer, war die Sängerin überzeugt. Und bewies einmal mehr, wie wandelbar und ausdrucksstark ihre Stimme ist. ... Sie schaffte die Höhen klar und scheinbar mühelos. Selbst dann war ihre Stimme noch warm und ergreifend intensiv." (Remscheider General-Anzeiger vom 07.01.2018)

 weitere Kritiken et. auf "Kritisches"

11.01.2019
Musikalische Intermezzi auf Neujahrsempfang in Haus Orr Pulheim (interne Veranstaltung)

13.01.2019
Gute Nachrichten! - Trio-Musik für Gesang, Violine und Orgel zur „Taufe des Herrn“ -
Denn eine Taufe ist immer ein Grund für gute Musik, seien Sie dabei!“ Und die gute Musik kommt von bekannten Komponisten wie G. Fr. Händel, A. Vivaldi, W. A. Mozart oder Ch. Gounod, farbig ausgeschmückt und fröhlich leuchtend durch Gesang, Violine, Cembalo und Orgel (Daniela Bosenius, Izabella Jakubowska-Bialas, Karol Bialas).
– St. Ulrich Kerpen-Sindorf (Erftstr./Heppendorfer Str.), 17 Uhr
– St. Ulrich Kerpen-Sindorf
Zitat aus der KRITIK zum Konzert "Gute Nachrichten!" – Trio-Musik für Gesang, Violine und Orgel zur „Taufe des Herrn“– mit Daniela Bosenius, Izabella Jakubowska-Bialas, Karol Bialas: „Trotz der munteren Moderation eines bunten Spektrums Musik ist das Trio geradezu ernsthaft bei der Sache. Da gelingt es Bosenius und ihren beiden Musi-kern das Publikum anzurühren. Die Zuhörer bedankten sich beim Trio mit langanhal-tendem Applaus und Standing Ovations.“ („Kölnische Rundschau“ vom 15.01.2018)

20.01.2019
Musik im Gottesdienst zum 100jährigen Jubiläum der Evangelischen Kantorei Düren mit der Kantate BWV 79 Gott der Herr ist Sonn und Schild von J. S. Bach (Sopran- und Alt-Partie) unter der Leitung von St. Iseke in der Christuskirche Düren

25.01.2019
Workshop/Seminar "Stimme, Sprache und Präsentation mit Sprache" in Düsseldorf , Moskauerstr., im Auftrag der Personalentwicklung der Stadt,

siehe  Gelehriges

28.01.2019
Musicalprojekt "Coco Superstar" mit Kinder- und Jugendchor "Regenbogenkinder"
Kerpen-Horrem-Götzenkirchen-Neubottenbroich und dem Kinder- und Jugendchor Sindorf
( Gelehriges (Stimmbildung/Chorleitung)
)
 Wer ist der „Beste“? Wie sollen wir das entscheiden? Und wer darf das überhaupt?
Ein Überflieger sein, von allen bewundert werden – diesen Wunsch verkörpert Coco, der Superstar!...
weitere Details siehe 29./20.09.2018 (Rückschau)
 Plakat

17.02.2019
ELF für ein HALLELUJA Farbenfrohe Musik für Instrumente und Gesang mit Werken von Delibes, Händel, Fauré, Purcell, Quadro Neuvo Sibelius und Strauß
 Mitwirkende im Detail auf dem Plakat.
Es erklingen unter anderem Trompeten, Horn, Saxophon, Klarinetten, Violoncelli, Kontrabass, Akkordeon, Pauke, Becken, Orgel, Gesang :-)
– St.-Antonius Düsseldorf-Hassels (Am Schönenkamp 147), 17 Uhr
 Plakat

22.02.2019
Workshop/Seminar "Stimme, Sprache und Präsentation mit Sprache" in Köln
(betriebsinterne Fortbildung): siehe  Gelehriges

07.03.2019   
Auftritt auf Schloss Burgau Düren (interne Veranstaltung)

10.03.2019
Ein unterhaltsamer Brückenschlag mit französischer und deutscher Musik und aus anderen Blickwinkeln…
Ein über die Grenzen hinweg inspirierendes Kunstwerk ist die "Mona
Lisa" von Leonardo da Vinci, und ihr vielsagendes Lächeln hat für viel Gesprächsstoff gesorgt, musikalisch quer durch die Kulturen inspiriert und fasziniert…
Unser lächelndes Fazit aus diesen vielsagenden Beziehungen lädt Sie ein, auf den Champs Elysées Kurt Tucholsky, Jacques Brel und Jacques Offenbach zu begegnen oder Charles Trenet und George Gershwin näher anzuschauen – immer im Blick der "Mona Lisa".
Am Klavier: Marion Köhler, Kantorin der Evangelischen Kirchengemeinde Brühl
– Gemeindesaal Johanneskirche Brühl (Rodderweg 68), 17 Uhr
 Eine Veranstaltung im Rahmen der 6. Brühler Frauenwoche der Stadt Brühl, zugunsten des Frauenhauses Rhein-Erft-Kreis e.V. – Eintritt frei, Spende erbeten

17.03.2019 
Musik im „Kinderkirchenschiff“ (Familiengottesdienst): Die Chöre „Die lauten Blumen“ und „Kaktus-Chor“ (Leitung: D. Bosenius) gestalten den Gottesdienst musikalisch mit
– Ev. Gemeindehaus „Unter Gottes Gnaden“ Köln-Widdersdorf (Zum Dammfelde 37), 11 Uhr
 www.ev-singschule.de

20.03.2019
Ein Lächeln steht Kopf Frauen, Musik, Kabarett
Nachdem die Mona Lisa seit 2010 persönlich immer wieder sehr intensiv auch musikalisch betrachtet wird, wollen wir ihren vielsagenden Blick nutzen, um die Welt jenseits des Bilderrahmens zu betrachten und auch andere Frauen in den Fokus zu nehmen, musikalisch zu Gehör zu bringen oder verschiedene Perspektiven u. a. mittels Jacques Offenbach, Hilde Knef oder Kurt Tucholsky zu bieten – durchaus auch belächelt von der Mona Lisa!
– Stadtbücherei Derendorf (Blücherstr. 10, 40477 Düsseldorf), 19.30 Uhr
(Einlass: 19 Uhr)
 Eintritt frei!
 Plakat
 Flyer der Bücherei

29.03.2019
Ein Lächeln steht Kopf Frauen, Musik, Kabarett
in Aachen (interne Veranstaltung)

30.03.2019  
Chorische Stimmbildung beim Frauenchor "Canta Musica-Singgemeinschaft 1980 e.V." Köln
 www.frauenchor-cantamusica.net

30.03.2019
Heilige Messe für die Lebenden und verstorbenen Sänger des MGV Quartettverein 1930 Königshoven e. V. (Leitung: D. Bosenius)
– St. Peter Bedburg-Königshoven, 18.30 Uhr
 www.quartettverein-koenigshoven.de

31.03.2019  
Konzert mit den Stabat Mater von R. G. Rheinberger und G. Rossini (Mezzosopran-Partie) mit dem Kammerchor „Camerata Düren“ unter der Leitung von Andrea und Peter-J.C. Eich
 weitere Mitwirkende: Andrea Eich (Sopran) - Robert Reichinek (Tenor) - Rainer Land (Bass) - Konzertmeisterin: Susanne Trinkaus
– St. Marien Düren, 17 Uhr
 Eintritt: 15 € VVK (Eintrittskarten erhältlich im „iPunkt“ am Markt) / 17 € AK / Kinder, Jugendliche, Studenten und Auszubildende frei
 Plakat

06.04.2019   
Heimliche Vorpremiere von
Romea & Julio – Die komplette 2. Staffel
im Ev. Gemeindehaus „Unter Gottes Gnaden“ Köln-Widdersdorf, 19 Uhr
 Eintritt frei, Spende erbeten
Details siehe:

10.04.2019
PREMIERE!
Romea & Julio – Die komplette 2. Staffel

Liebelungen und Wirreleien, die, auf Musik gebaut, viel Unterhaltung prophezeien
Das berühmte Liebespaar lebt weiter, vor allem musikalisch entflammt es Daniela Bosenius, Gesang/Moderation, und Julia Diedrich, Klavier immer wieder aufs Neue, „la vie en rose“. Doch der Titel verrät auch, dass es erneut nicht ganz ernst zugehen wird bei diesem wichtigen Thema, vor diesem rosa Himmel voller Geigen, nein Celli, kommen auch Georg Kreisler und Kurt Tucholsky zu Wort, unsere nimmersatte Liebe zu musikalischem cross-over bietet eine klangvolle Sicht auf das ewig schöne Thema, und hinter den Mauern fährt Udo Lindenbergs Cello über die Bühne und tanzen Jacques Offenbachs Puppen... Springen Sie mit uns mitten rein!
– Union-Service-Kino Elsdorf (Köln-Aachener Str. 136), 19.30 Uhr (Einlass: 19 Uhr)
 KARTEN: 10 € VVK, 12 € AK // VVK: Rathaus Elsdorf, Gladba-cher Str. 111: 02274-709100 / buergerbuero@elsdorf.de // Foto Servos, Köln-Aachener Str. 92: 02274-3223 // Schreibwaren Wassenberg, Am Rathaus 28, Bedburg-Kaster: 02272-4546
 Plakat

13.04.2019
Kantate: „Himmelskönig, sei willkommen!“ von J. S. Bach sowie weitere Arien und Choräle zur Passion in der Evangelischen Stadtkirche Gronau um 17 Uhr
 Mitwirkende: Fr. Weritz, Sopran; D. Bosenius, Alt; Gronauer Vokalensemble und Instrumentalisten des Orkest van het Oosten/Enschede; Leitung: Dr. Tamás Szőcs
 Flyer

20.04.2019  
Musik im Gottesdienst zur Feier der Osternacht: Pfarrer W. Behmenburg und D. Bosenius gestalten gemeinsam die Osternacht
– Ev. Kirche Weiden (Aachener Str. 1208), 22 Uhr

21.04.2019     
Musik im Festhochamt zu Ostern mit u. a. Kleine Orgelsolomesse von J. Haydn und Laudate Dominum von W. A. Mozart (Sopran-Partien) unter der Leitung von Kantor J. Koop
– St. Antonius Düsseldorf-Hassels (Am Schönenkamp 143), 11 Uhr

30.04.2019   
PREMIERE!  
Mark Twain
ein musikalischer Bummel zwischen den Welten
Wir haben mal kein Jubiläum zum Anlass genommen, um Mark Twain musikalisch auf die Bühne zu holen – vermutlich wäre das ganz in seinem Sinne. An seine Bitte, 100 Jahre zu warten, bis man seine Autobiogra-phie veröffentlichen wird, hatte man sich (ja) auch nicht gehalten. "Better than it sounds" – „Richard Wagners Musik ist viel besser als sie klingt“, dieses Zitat ist Anlass und Ursache, dass wir Musikerinnen IHN – also Mark Twain – musikalisch erforschen wollen... und wir sind fündig geworden! Von der Schwester, die Klavierunterricht gab über die musikalisch studierte Tochter bis zu der Orchestrelle in seinen eigenen vier Wänden… Wir hoffen also, Sie, liebes Publikum, mit der musikalischen Seite dieses scharfzüngigen Chronisten überraschen zu können! – Von und mit Daniela Bosenius & Julia Diedrich, Gesang/Lesung und Klavier
– Altes Pfandhaus Köln, eine Veranstaltung des Amerika Haus e. V. NRW,
Details werden folgen! :-)

05.05.2019  
Musik im Gottesdienst zur Erstkommunion: Der Kinder- und Jugendchor Kerpen-Sindorf singen im Gottesdienst in St. Maria Königin Kerpen-Sindorf  

11.05.2019 
Mozarts Zauberflöte für und mit Kinder(n) mit Daniela Bosenius und Karol Bialas
im Pfarrheim St. Maria Königin Kerpen-Sindorf (Kerperner Str.), 15 Uhr

19.05.2019
Musikalische Vesper im Altenberger Dom mit Andreas Meisner, Orgel,
und D. Bosenius, Gesang, 14.30 Uhr 

01.06.2019
Konzert des Deutsch-Französischen Chor Bonn mit dem Chorale Franco-Allemande Toulouse mit der Petite Messe Solennelle (G. Rossini) unter der Leitung von Andrea Eich und Michel Jacques
 Mitwirkende: Andrea Eich, Sopran; Daniela Bosenius; Alt; Wolfgang Klose, Tenor; Gregor Finke, Bass; Berthold Wicke, Orgel, und Dorothea Schridde, Klavier
– Lutherkirche Bonn-Poppelsdorf, 19 Uhr
 Eintritt: 15/10 Euro
 www.dfc-bonn.de

07.06.2019
Workshop/Seminar "Stimme, Sprache und Präsentation mit Sprache" in Düsseldorf , Moskauerstr., im Auftrag der Personalentwicklung der Stadt,

siehe  Gelehriges

28.09.2018
Mitwirkung bei Projekt - Jubiläumskonzert 2019 mit u. a. Auszügen (Arien und Chöre) aus den Oratorien "Paulus", "Elias", "Die letzten Dinge", "Die Schöpfung":
Der Kirchenchor St. Antonius feiert 2019 sein 100jähriges Bestehen und lädt interessierte Sängerinnen und Sänger ein mitzusingen beim Jubiläumskonzert in St. Antonius Düsseldorf-Hassels (Am Schönenkamp 145) um 17 Uhr.
 link

18.10.2019
Zürich

03.11.2018
Herbstkonzert des MGV Quartettverein 1930 Königshoven e. V.

16.11.2018
"Die Orgelmaus" in Widdersdorf

23.11.2019    
Abschlusskonzert  „150 Jahre Kirchenmusik in Sindorf“ mit der „Missa Cellensis in honorem BVM/Große Mariazeller Messe“ von J. Haydn
 Mitwirkende: Ehrenfelder Kammerorchester; Norbert Trierweiler, Orgel; Daniela Bosenius, Sopran; Anna Lautwein, Alt;  Johannes Klüser, Tenor; Norbert Keßler, Bass;
Kantorei St. Maria Königin, Projekt- und GastsängerInnen; Leitung: Karol Bialas
– St. Maria Königin Kerpen- Sindorf (Kerperner Str.), 19.30 Uhr
 Flyer
 Eintritt frei

Bildserie Gelehriges