Impressum
Daniela Bosenius, Sängerin, Pädagogin, Stimmbildung, Cabaret HerzlichesPersönlichesProgrammatischesTerminlichesKritischesBildlichesGelehrigesKontakt
Aktuelles  |  Rückschau  |  Stimmbildung / Chorleitung  |  Workshops 

Aktuelles...

Den Newsletter, bzw. die aktuellen Termine zum Ausdrucken (pdf-Dokument Seiten 1-4) finden Sie hier.
  Kontakt, wenn Sie den Newsletter erhalten möchten :-)
UND FAN auf facebook können Sie und kannst Du auch werden!


Eigene Programme, Konzerte, Kirchenkonzerte,
Musikalische Gottesdienste & Pädagogik:

... alle eigenen Programme sind auf   Programmatisches mit Pressetext und Plakat vorgestellt. – Auf  Kritisches finden Sie Artikel und Zeitungskritiken zu vielen Auftritte und Konzerten.

Aktuelle Termine

Wir waren diesen Sommer fleissig und haben - zusätzlich zum Making-of-Video unserer Mona Lisa CD - ein paar Videos auf   youtube.com eingestellt.

... ... ...

ZU ALLERERST:
Julia Diedrich hat im Oktober ihr C-Examen als Kirchenmusikerin erfolgreich bestanden! Also auf zu neuen Taten :-) !!!

18.11.2018
Friede, teurer Götterfunkenzwischen Ballkleidern, Säbeln und Kongressen
das Leben und Wirken Bertha von Suttners musikalisch nachgezeichnet:
Bertha von Suttner war eine österreichische Pazifistin, Friedensforscherin und Schriftstellerin; sie wurde 1905 als erste Frau mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet.
Als Tochter eines Grafen geboren erhielt sie eine umfassende Bildung in Literatur, Wissenschaft und Musik. Als junge Frau träumte sie auch von einer Karriere als Sängerin, musste dann aber, nachdem ihre Mutter das Vermögen verspielt hatte, selbst Geld verdienen. Zusammen mit ihrem Ehemann engagierte sie sich auf vielfältige Weise bis an ihr Lebensende für den Frieden. Sie publizierte den pazifistischen Roman "Die Waffen nieder!", der großes Aufsehen erregte und Bertha von Suttner zu einer der prominentesten Vertreterinnen der Friedensbewegung des 19. Jahrhunderts machte.
Die Musik war ihr eine stete Begleiterin, denn mit Musik und durch Musik bewegte sie sich in der Gesellschaft, Musik war ihr eine Freude in ihren wenigen Stunden Freizeit und vielleicht auch Friede in traurigen Stunden…
Daniela Bosenius und Julia Diedrich (Gesang/Lesung/Moderation und Klavier) zeichnen wichtige Stationen im Leben dieser bedeutenden Frau musikalisch nach, spiegeln ihre Zeit mit Musik und portraitieren literarisch und musikalisch ihr Wirken und Werk – zu einem Thema, über das auch in Zukunft noch viel zu sagen sein wird.
Soziokulturelles Zentrum Kerpen-Horrem 16 Uhr, eine Veranstaltung des
FörderkreisMusik an Christus König und St. Clemens

 Flyer zur Veranstaltung

Die PRESSE schrieb zur Aufführung am 16.09.2018: "Faszination für eine starke Frau"
...
"Das Publikum erlebte einen unterhaltsamen wie lehrreichen Nachmittag auf beachtlichem künstlerischem Niveau. ... Von Begeisterung für diese starke Frau erfüllt, skizzierte die in Frechen lebende und durch Musikkabarett bekannt gewordenen Bosenius den Weg ihrer Heldin größtenteils aus Originalquellen und zog das Publikum mit ihrer ausdrucksstarken Rezitation in den Bann." (Kölner Stadtanzeiger und Kölnische Rundschau vom 19.09.2018)
 weitere Kritiken et. auf "Kritisches"

21.11.2018
Benefizveranstaltung zugunsten der Kölner Frauenrechtsorganisation“ medica mondiale“:
Im Vorfeld des internationalen Gedenktages gegen Gewalt an Frauen (25. November) laden der Frechen Film e. V. und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Frechen ein zu dem Film „Monika Hauser - ein Portrait“ – eine Dokumentation über das Engagement der Trägerin des alternativen Nobelpreises und Gründerin von „medica mondiale“. Zur Einstimmung auf das Thema des Abends gibt es im Foyer des Lindentheaters Lieder von und gegen Dummheit, Krieg und Gewalt. Mit „salzig-süßen“ Stücken von Erika Mann, Bertolt Brecht und Charles Aznavour bei salzig süßen Snacks verspricht der Auftritt der beiden Musikerinnen Daniela Bosenius (Gesang) und Julia Diedrich (Klavier) einen stimmungsvollen Beginn der Veranstaltung. – Der Eintritt zum musikalischen Teil ist frei, der Eintritt zum Film „Monika Hauser – ein Portrait“ um 20 Uhr geht als Spende von Frechen Film e.V. an "medica mondiale".
– Lindentheater Frechen (Lindenstr. 16), 19 Uhr
 Flyer auf der Homepage

23.11.2018
Workshop/Seminar "Stimme, Sprache und Präsentation mit Sprache" in Köln
(betriebsinterne Fortbildung): siehe  Gelehriges

25.11.2018
Hör mein Bitten“ (F. Mendelssohn) – musikalischer Gottesdienst zu Ewigkeitssonntag
mit der Evang. Kantorei in Hürth-Mitte unter der Leitung von D. Seidel, und D. Bosenius (Sopran-Partie)
– Friedenskirche Hürth-Efferen (Martin-Luther-Str. 12), 9.45 Uhr

02.12.2018  
Offenes Adventsingen im Ev. Kirchenladen Pulheim-Sinthern (Am Hoppe-
berg 5), 16 Uhr:
Eingeladen sind alle Menschen, die gerne singen, ganz besonders Familien mit Kindern. Gestaltet wird die Stunde von Julia Diedrich am Klavier und Daniela Bosenius als Sängerin. Im Anschluss gibt es Kakao und Plätzchen.
Wer dann noch nicht genug hat, darf gerne zum Abendgottesdienst um 18:00 Uhr bleiben, in dem an diesem Tag auch besonders viel gesungen werden wird.
 www.ev-singschule.de
 Plakat

07.12.2018  
Um 18 Uhr „Adventstürchen-Öffnen“ in Bedburg-Alt-Kaster bei Heidrun und Georg Bußmann mit musikalischer Gestaltung durch den MGV Quartettverein 1930 Königshoven e. V.
 www.quartettverein-koenigshoven.de

08.12.2018  
Mitwirkung der Martin-Luther-Kantorei Elsdorf (Leitung: D. Bosenius) an Adventsfeier in der Bürgerhalle Elsdorf

14.12.2018   
Musikalische Gestaltung einer Weihnachtsfeier (intern)

15.12.2018
Adventskonzert der Kantorei Liblar und der Kantorei der Evang. Kirchengemeinde Hürth mit der Missa brevis St. Johanni De Deo“ (Kleine Orgelmesse) von Joseph
Haydn
und der Kantate BWV 61 Nun komm, der Heiden Heiland von J. S. Bach (Sopran-Partien);
 weitere Mitwirkende: ein Kammerorchester;, M.Thiemann, Orgel; Leitung: D. Seidel und J. Meyer (der auch die Tenor- und Bass-Partien übernimmt)
– St. Barbara Erftstadt-Liblar (Bergstr. 7), 18 Uhr
š Der Eintritt frei, Spende erbeten
 Plakat

15.12.2018
Musikalische Gestaltung der Hl. Messe in Kerpen-Türnich zur Weihnachtsfeier von „Haus & Grund Kerpen“ mit anschließenden musikalischen Darbietungen in der Erfthalle Kerpen-Türnich durch den MGV Quartettverein 1930 Königshoven e. V.

16.12.2018
Adventskonzert in der Martin-Luther-King Kirche Hürth (Villering 38, 50354  Hürth), 17 Uhr,
Details siehe 15.12.2018
 Plakat

16.12.2018
Romantische Weihnacht
Konzert des Sängerkreises Euskirchen e. V.; Solo-Gesang: M. Renoch und D. Bosenius; Leitung: M. Schümer
– Altes Casino Euskirchen (Kaplan-Kellermann-Str. 1, 53879 Euskirchen), 19 Uhr
 www.saengerkreis.de

21.12.2018 
Adventskonzert in der Heilig-Dreikönig-Kirche Köln-Rondorf (Hahnenstr.), 19 Uhr:
u. a. mit Br. Müller (Gitarre), G. del Valle (Trompete), Turmalin Streichquintett, Kammerchor und „Voice Rodenkirchen“, Orgel, D. Bosenius & J. Diedrich etc.
 Eintritt, frei, Spende erbeten
 www.dorfgemeinschaft.koeln

23.12.2018
Musik im Gottesdienst mit adventlich-weihnachtlicher Musik: Die Martin-Luther-Kantorei Elsdorf (Daniela Bosenius, Leitung) singt u. a. Werke von J. Rutter, C. Saint-Saëns und Adventslieder zum Mitsingen mit der Gemeinde
– Christuskirche Bergheim-Zieverich, 16 Uhr

23.12.2018
Musikalische Mitgestaltung des „Benefiz Advents- & Weihnachtskonzerts 2018“ des Kirchenvorstands und Interessenverbands Königshovener Vereine (u. a. mit dem MGV Quartettverein 1930 Königshoven e. V.; Leitung: D. Bosenius)
– St. Peter Bedburg-Königshoven
, 17 Uhr

24.12.2018
Musik im Familiengottesdienst: Die Chöre „Die lauten Blumen“ und „Kaktus-Chor“ gestalten die Krippenspiele musikalisch unter der Leitung von V. Schmitz und D. Bosenius
– Ev. Gemeindehaus „Unter Gottes Gnaden“ Köln-Widdersdorf, 15 und 16 Uhr
 www.ev-singschule.de
UND
Musik in der Christvesper mit Werken für Gesang (Daniela Bosenius) und Orgel/Klavier (Julia Diedrich) mit Werken von J. S. Bach, A. Adam und M. Schümer
– Ev. Gemeindehaus „Unter Gottes Gnaden“ Köln-Widdersdorf, 18.30 Uhr
UND
Musik in der Christmette mit dem Chor „Pro musica sacra“ unter der Leitung
von J. Nedzvetski mit u. a. Ausschnitten aus verschiedenen Messen von M. Haydn (Sopran-Partie), Incipit oratio aus Oratio Jeremiae Prophetae von Fr. Durante (Solo und Chor)
– St. Maria im Kapitol Köln, 21.30 Uhr (Vorkonzert)
 www.pro-musica-sacra-koeln.de

26.12.2018
Musik im Hochamt zum 2. Weihnachtstag mit Werken für Gesang (D. Bosenius) und Orgel (J. Koop)
– St. Antonius Düsseldorf-Hassels (Am Schönenkamp 143), 11 Uhr

 

2019

06.01.2019 
„Ein Halleluja mit Flügel“: Daniela Bosenius (Gesang/Moderation) und Peter Bonzelet (am Flügel) musizieren miteinander durch die Jahrhunderte :-) zur Finanzierung des Flügels :-)
– Kirche „Heilig Kreuz“ (Richard-Pick-Str. 7, 42899 Remscheid-Lüttringhausen), 17 Uhr

13.01.2019
Gute Nachrichten! - Trio-Musik für Gesang, Violine und Orgel zur „Taufe des Herrn“ -
Denn eine Taufe ist immer ein Grund für gute Musik, seien Sie dabei!“ Und die gute Musik kommt von bekannten Komponisten wie G. Fr. Händel, A. Vivaldi, W. A. Mozart oder Ch. Gounod, farbig ausgeschmückt und fröhlich leuchtend durch Gesang, Violine, Cembalo und Orgel (Daniela Bosenius, Izabella Jakubowska-Bialas, Karol Bialas).
– St. Ulrich Kerpen-Sindorf (Erftstr./Heppendorfer Str.), 17 Uhr

20.01.2019
Musik im Gottesdienst zum 100jährigen Jubiläum der Evangelischen Kantorei Düren mit der Kantate BWV 79 Gott der Herr ist Sonn und Schild von J. S. Bach (Sopran- und Alt-Partie) unter der Leitung von St. Iseke in der Christuskirche Düren

25.01. und 07.06.2019
Workshop/Seminar "Stimme, Sprache und Präsentation mit Sprache" in Düsseldorf , Moskauerstr., im Auftrag der Personalentwicklung der Stadt,
siehe  Gelehriges

!!! Und das Musical „Coco Superstar“ mit Kinder- und Jugendchor „Regenbogen-kinder“ Kerpen-Horrem-Götzenkirchen-Neubottenbroich und dem Kinder- und Jugendchor Sindorf kommt voraussichtlich am 28. Januar 2019 nach Sindorf!

17.02.2019
ACHT für ein HALLELUJA Farbenfrohe Musik für Instrumente und Gesang, Details werden folgen
– St.-Antonius Düsseldorf-Hassels, 17 Uhr

10.03.2019
Ein Lächeln steht Kopf Frauen, Musik, Kabarett
Nachdem die Mona Lisa seit 2010 persönlich immer wieder sehr intensiv auch musikalisch betrachtet wird, wollen wir ihren vielsagenden Blick nutzen, um die Welt jenseits des Bilderrahmens zu betrachten und auch andere Frauen in den Fokus zu nehmen, musikalisch zu Gehör zu bringen oder verschiedene Perspektiven u. a. mittels Jacques Offenbach, Hilde Knef oder Kurt Tucholsky zu bieten – durchaus auch belächelt von der Mona Lisa!
Am Klavier: Marion Köhler, Kantorin der Evangelischen Kirchengemeinde Brühl
– Gemeindesaal Johanneskirche Brühl, 17 Uhr
 Eine Veranstaltung im Rahmen der 6. Brühler Frauenwoche der Stadt Brühl

20.03.2019
Ein Lächeln steht Kopf Frauen, Musik, Kabarett
Nachdem die Mona Lisa seit 2010 persönlich immer wieder sehr intensiv auch musikalisch betrachtet wird, wollen wir ihren vielsagenden Blick nutzen, um die Welt jenseits des Bilderrahmens zu betrachten und auch andere Frauen in den Fokus zu nehmen, musikalisch zu Gehör zu bringen oder verschiedene Perspektiven u. a. mittels Jacques Offenbach, Hilde Knef oder Kurt Tucholsky zu bieten – durchaus auch belächelt von der Mona Lisa!
– Stadtbücherei Derendorf (Blücherstr. 10, 40477 Düsseldorf), 19.30 Uhr
(Einlass: 19 Uhr)
 Eintritt frei!
 Plakat

29.03.2019
Ein Lächeln steht Kopf Frauen, Musik, Kabarett
in Aachen (interne Veranstaltung)

30.03.2019  
Chorische Stimmbildung beim Frauenchor "Canta Musica-Singgemeinschaft 1980 e.V." Köln
 www.frauenchor-cantamusica.net

30.03.2019
Heilige Messe für die Lebenden und verstorbenen Sänger des MGV Quartettverein 1930 Königshoven e. V. (Leitung: D. Bosenius):  www.quartettverein-koenigshoven.de
– St. Peter Bedburg-Königshoven

10.04.2019
Auftritt im Union-Service-Kino Elsdorf

20.04.2019
Musik im Gottesdienst zur Feier der Osternacht: Pfarrer W. Behmenburg und D. Bosenius gestalten gemeinsam die Osternacht
– Ev. Kirche Weiden

05.05.2019
Musik im Gottesdienst zur Erstkommunion: Der Kinder- und Jugendchor Kerpen-Sindorf singen im Gottesdienst in St. Maria Königin Kerpen-Sindorf

11.05.2019
Auftritt

19.05.2019
Musikalische Vesper im Altenberger Dom, 14.30 Uhr

01.06.2019
Konzert des Deutsch-Französischen Chor Bonn mit dem Chorale Franco-Allemande Toulouse mit der Petite Messe Solennelle (G. Rossini) unter der Leitung von Andrea Eich und Michel Jacques
 Mitwirkende: Andrea Eich, Sopran; Daniela Bosenius; Alt; Wolfgang Klose, Tenor; Gregor Finke, Bass; Berthold Wicke, Orgel, und Dorothea Schridde, Klavier
– Lutherkirche Bonn-Poppelsdorf, 19 Uhr
 Eintritt: 15/10 Euro
 www.dfc-bonn.de

18.10.2019
Zürich

03.11.2018
Herbstkonzert des MGV Quartettverein 1930 Königshoven e. V.

16.11.2018
"Die Orgelmaus" in Widdersdorf

23.11.2019
Konzert

Bildserie Gelehriges